Fortschritt

Tierversuchsfreie Methoden:

  • Verkehrsunfall-Simulatoren
    «Noch bis in die 90er Jahre wurden die Auswirkungen von Verkehrsunfällen an Schweinen und Affen simuliert. Heute dienen dazu Crashtest-Dummys, lebensgrosse, mit Sensoren ausgestattete Puppen». (Gericke)
  • Erste Hilfe Simulationen: «Simulationsmodelle wie TraumaMan werden im Bereich der chirurgischen Ausbildung und der Wehrmedizin eingesetzt. Der Umgang mit Knochenbrüchen, Verbrennungen, Blutungen, Schusswunden und Unfall- oder Kriegsverletzungen aller Art kann realitätsnah trainiert werden. Der Einsatz solcher Simulatoren ist sehr viel sinnvoller und lehrreicher, als Schweinen, Hunden, Ziegen Verletzungen zuzufügen.» (Gericke)
  • Denken, Wissen kombinieren, Logik (wenn-dann)
  • Chemie, Physik, Biochemie, Physiologie, HPLC u.a. Analyseverfahren
  • Computergestützte Analyseverfahren und Systemmodellierung
  • Epidemiologische Studien im In- und Ausland (Tschernobyl, Fukushima etc.) , Statistik
  • Krankenuntersuchung, Analysen
  • Fehler-Klärung: Obduktionen, Todesfallklärung, Krankengeschichte, Familiengeschichte Auswertungen
  • Bildgebende Verfahren u. Bildgebende Untersuchungen am Patienten
  • humane(!): Zellkulturen, Gewebekulturen, Organoide, Organe aus Operationsabfällen, Biopsien
  • Humane Nervenzellkulturen für Parkinsonforschung
  • Human-on-a-chip (Systemsimulation mit menschl. Zellen) mit ausgeklügelten Robotersystemen
  • dynamisches computergesteuertes in-vitro-Verdauungsmodell (TIM-1, TIM-2)
  • Toxikogenomik (Gene und Proteinveränderungen in 1 Zelle) (Gericke S. 98.)
  • STP «scientific toxicology Program» (Toxikogenomik via Minigenen und humanen Zelltypen) http://antidote-europe.org/en/28-chemicals/
  • Bakterien, u.a. Zellkulturen etc. (Qualitätssicherung, Messverfahren)
  • embryonale Stammzellen, Micromasstest (inzwischen auch menschliche Zellkulturen)
  • «PyroDetect» Pyrogentest mit weissen Blutkörperchen (Gericke, S. 105) ist präziser als Kaninchen
  • Snap-25-Endopeptidase-Test (Tox, «Botox» etc.)
  • TED-Talk von Geraldine Hamilton, Wyss: https://www.youtube.com/watch?v=cn9Q4c3dXGU
  • TED-Talk von Dan Huh, M.W. auch Wyss: https://www.youtube.com/watch?v=sCEWiFwWbXg (hier gibt es u.a. einen « blinking-eye-on-a-chip » – den kannte ich bisher selbst noch gar nicht)
  • 2-Organ-Chip TissUse: https://www.youtube.com/watch?v=whsqNvj9vdU
  • Für 2018 geplanter 10-Organ-Chip TissUse: https://www.youtube.com/watch?v=S6t30-abqCY
  • Alzheimer in a dish – Rudolph E. Tanzi https://www.youtube.com/watch?v=NupVG-YNXsQhttps://www.youtube.com/watch?v=H3lpbdF5M8A Dr. Rudolph E. Tanzi
  • Etc.etc.

http://www.books.ch/detail/ISBN-9783926914538/Gericke-Corina/Was-Sie-schon-immer-%FCber-Tierversuche-wissen-wollten

http://www.aerzte-gegen-tierversuche.de/de/infos/tierversuchsfreie-forschung/110-forschung-ohne-tierleid

http://www.agstg.ch/forschung-der-zukunft/forschungsmethoden.html

Tierversuche machen um zu lernen?! – Dakota Indianer wussten es besser: « Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab! »