news SG

VERSCHIEDENE AKTIONEN RUND UM TVVI (Tierversuchsverbots-Initiative):

news SG

Sympathisantensitzung – am Samstag 23. November 2019 in St. Gallen an der Grünbergstrasse 9, im Badhaus neben der Lokremise von 16:00 bis ca. 19:00:

  • Was gehört in einen Informationsvortrag, damit die Tierversuchsverbots-Initiative beflügelt wird?

***

Sympathisantensitzung – am Samstag 26. Oktober 2019 in St. Gallen an der Grünbergstrasse 9, im Badhaus neben der Lokremise von 16:00 bis ca. 19:00:

  • Wer hat Fachfragen?
  • Wer braucht und macht was für die Sicherstellung eines Tier- und Menschenversuchsverbotes?
  • Fragen und Hinweise zum Tierschutzgesetz?
  • Wer hat bunte Ideen, die dem Projektfortschritt zugutekommen?
  • Wer hat Projektfragen?

***

Sympathisantensitzung – am Samstag 28. September 2019 in St. Gallen an der Grünbergstrasse 9, im Badhaus neben der Lokremise von 16:00 bis ca. 19:00

***

Sympathisantensitzung – am Samstag 24. August 2019 in St. Gallen an der Grünbergstrasse 9, im Badhaus neben der Lokremise von 16:00 bis ca. 19:00:

***

Öffentliches Brainstorming – Irrweg Menschenversuch – am Samstag 27. Juli 2019 in St. Gallen an der Grünbergstrasse 9, im Badhaus neben der Lokremise von 16:00 bis ca. 19:00:

  • Was hat die heutige Forschung ausser „erratischem Probieren“ zu bieten?
  • Wie sicher sollte ein Wirkstoff sein, bevor er in Patienten (Tier wie Mensch) angewendet wird?
  • Warum ist heute so viel klinische Forschung fremdnützig?
  • Wie lässt es sich verhindern, dass Patienten mit vermeintlichen Heilmitteln belastet werden?
  • Warum dürfen heute die meisten Wirkstoffe nach den klinischen Studien, d.h. nach Experimenten mit Probanden und Patienten, erst gar nicht auf den Markt?
  • Wie lässt es sich nach einer Zulassung gewährleisten, dass ein Wirkstoff oder eine Therapie in Art und Dosis zum Patienten passt?

***

Öffentliches Brainstorming zur Kampagne der Volksinitiative „JA zum Tier- und Menschenversuchs-verbot – JA zu Forschungswegen mit Impulsen für Sicherheit und Fortschritt“  am 29. Juni 2019 von 16-19:00 Uhr im Badhaus in St. Gallen. (an der Grünbergstrasse in der Nähe von Lokremise und Wasserturm 3 Min. vom Bahnhof). Traktandenentwurf:

  1. Brennendes: Erstanwendung – wann ist sie genug «erfolgsversprechend», um kein Menschenversuch zu sein? (Praxisbrainstorming) – Weitere?
  2. Status – Wer macht(e) was – Ergebnis?
  3. Was ist aktuell wichtig und dringend – neue oder laufende ToDo’s
  4. Wer kann wie weitere Kantonsverantwortliche, Städteverantwortliche, Aktivisten mobilisieren?
  5. Kampagnenkonzept gemeinsam durchgehen – wo gibt es Ergänzungen?

***

Öffentliches Brainstorming zum Kampagnen-Kickoff am 25. Mai von 16-19:00 Uhr im Badhaus in St. Gallen. (an der Grünbergstrasse in der Nähe von Lokremise und Wasserturm 3 Min. vom Bahnhof)

***    ***    ***

21.2.2018: TVVI-Monatshöck SG zugunsten der Unterschriftensammlung im Moment bis auf Weiteres sistiert. Wenn eine grosse Nachfrage nach Austausch besteht, dann werden wir den Höck natürlich sofort wiederbeleben !

Viel Erfolg beim Sammeln! http://tierversuchsverbot.ch/init/unterschriftenbogen/

***

TVVI-Monatstreff St. Gallen: jeden zweitletzten Dienstag im Monat. Letzter Treff: Erfa-Austausch & Ideensammlung: 20.02.2018 18:30 – 20:30.

  • Erfahrungen beim Unterschriftensammeln und Organisieren und Informieren
  • Wie lässt sich die Unterschriftensammlung auf möglichst viele Schultern legen?
  • Wie/Wo erreichen wir Gleichgesinnte und Gönner/innen?

TREFF im Migros-Restaurant  Bahnhof St. Gallen:
https://filialen.migros.ch/de/migros-restaurant-st-gallen-Bahnhof 

Liebe Tierwohlaktivist/innen: Bitte organisiert analoge Monatstreffs auch in eurer Stadt !

wegleitungtvvi_mt_treffen_20161219